Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier sehen Sie den Header mit rustikalem Besteck auf einem Holztisch

Gourmetfestival einmal ganz anders

Von Freitag, 13. April bis Sonntag, 22. April 2018 dreht sich im oberösterreichischen Salzkammergut am Traunsee bei FELIX 2018 alles um Wirtshausküche und -kultur, um Tradition und innovative Zukunft, um die Verbindung von Regionalität mit Weltoffenheit. Mit dabei sind bei dieser kulinarischen Spurensuche unter anderem mehr als 10 der außergewöhnlichsten Haubenköche Österreichs,  die zur weltbesten Köchin ernannte Slowenin Ana Ros sowie Rudi Štefan, der beste Koch Kroatiens. 

Die Traunseewirte sind Ihre Gastgeber bei diesem Festival der Wirtshauskultur und heißen Sie in ihren Restaurants, Gasthäusern, Almhütten und sogar in einem seit 40 Jahren geschlossenen Wirtshaus willkommen.

Pate für den Festivalnamen FELIX sind die alten Römer, die von der landschaftlichen Schönheit des Traunsees so begeistert waren, dass sie ihn bereits vor 2.000 Jahren „Lacus Felix“, den glücklichen See nannten. 

Die Idee zum Festival

Unzählige kulinarische Adressen für Genießer, Almhütten, Traunseewirte und wunderbare Veranstaltungen entlang und oberhalb des Traunsee, die mit ihrer Mischung aus Tradition, Gemütlichkeit und Kulinarik wie geschaffen sind für die Region.

Bei dieser Mischung ist es kein Wunder, dass die Römer den Traunsee Lacus Felix nannten, den glücklichen See. Und zum perfekten Glück dürfen Genuss und Kunst nicht fehlen.

So laden die Wirte am Traunsee zu einem Festival der Wirtshauskultur ein, wo Tradition mit Zukunft und Regionalität mit Weltoffenheit verbunden wird.

Begleiten Sie uns durch die Festivalzeit und verwöhnen Sie Ihre Sinne.